Beruflich Vollgas geben

Erste Nürburgring Job Expo zeigt Karriere-Chancen


Beruflich Vollgas geben am Nürburgring: Bei der ersten Job Expo (25. & 26. Februar) stellen erfahrene Mitarbeiter ihre Aufgaben-Gebiete vor. Foto: Nürburgring

Zwei Tage ganz im Zeichen der beruflichen Zukunft: Bei der ersten Nürburgring Job Expo (25. & 26. Februar) erfahren potentielle Bewerber alles Wissenswerte zu Job- und Aushilfs-Möglichkeiten rund um die legendäre Rennstrecke. Darüber hinaus stellen Mitarbeiter auf der Expo-Fläche im ring°boulevard ihre Aufgaben-Bereiche vor. Im Job-Portfolio gibt es am Nürburgring Voll- oder Teilzeitstellen genauso wie Aushilfsangebote für Schüler oder Rentner – und wenn jemand rein aus Interesse einmal vorbeischauen möchte: bei der Job Expo sind sie alle richtig.

Koch, Kameramann oder Kart-Mechaniker: Es gibt viel zu tun an der längsten permanenten Rennstrecke der Welt. Foto: Nürburgring

Koch, Kameramann oder Kart-Mechaniker: Es gibt viel zu tun an der längsten permanenten Rennstrecke der Welt. Hinter den Kulissen muss weit mehr geplant und organisiert werden als die bekannten Großevents. Neben Nordschleife und Grand-Prix-Strecke gehören abseits des Asphalts auch vielseitige Tagungs- und Eventlocations dazu. Genauso wie die Nürburgring Hotels und ein Ferienpark, die durch Lindner gemanagt werden. Die weltweit tätige Produktionsfirma Nürburgring TV startet von hier zu ihren Aufträgen und produziert unter anderem die bewegten Bilder der am Nürburgring beheimateten Langstrecken-Serie. Direkt gegenüber im ring°carré bietet die Nürburgring eSports Bar die Faszination des virtuellen Motorsports. Insgesamt sorgen rund 350 Festangestellte dafür, dass sich an der Destination Nürburgring zuverlässig die Räder drehen. Zudem sind im Jahr über 1.100 Aushilfen im Einsatz. Ob als Ordner auf den Tribünen, Servicekräfte in den VIP-Lounges und im Hotel oder als Kamerapersonal in der Boxengasse.

Koch, Kameramann oder Kart-Mechaniker: Es gibt viel zu tun an der längsten permanenten Rennstrecke der Welt. Foto: Nürburgring

Unternehmen der Destination Nürburgring vertreten

Dementsprechend vielseitig sind die Karriere-Chancen bei den Nürburgring-Unternehmen. Und auf der Nürburgring Job Expo kommen alle zusammen. Die Nürburgring 1927 GmbH & Co. KG als Betreibergesellschaft der Rennstrecke und Eventlocations, die Lindner Hotels AG als Manager der Nürburgring Hotels und des Ferienparks, die VLN VV GmbH & Co. KG – Ausrichter der Nürburgring Langstrecken-Serie sowie die nürburgring.tv GmbH & Co. KG und die Nürburgring eSports GmbH & Co. KG. Freitag und Samstag, 25. und 26. Februar, gibt es alle Job-Angebote und Antworten auf offene Fragen im ring°boulevard. Der Eintritt ist kostenlos, eine Voranmeldung ist nicht notwendig.


Uhrzeiten, aktuelle Hygiene-Regeln und weitere Informationen zur Job Expo sowie die aktuellen Stellenangebote finden sich auf der Webseite des Nürburgrings

www.nuerburgring.de



 

© Nürburgring

5 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen