top of page

BAP auf ZEITREISE


Seit mehr als 40 Jahren gilt Wolfgang Niedeckens BAP sowohl als echte RockInstitution in der deutschen Musikszene wie auch als unerklärbares Phänomen. Die Band begeistert im kölschen Dialekt Fans in ganz Deutschland, ja sogar dem deutschsprachigen Ausland und damit weit über die Grenzen des Rheinlands hinaus. 2024 begibt sich BAP auf eine musikalische ZEITREISE, bei der sie im Rahmen der gleichnamigen Tournee durch Deutschland, die Schweiz und die Beneluxländer sämtliche Songs der beiden Doppelplatin-Alben von 81/82 spielen wird. Am 13.12.2024 gastieren sie für ihren Tourabschluss in der LANXESS arena. Der allgemeine Vorverkauf startet am Freitag, den 29.09.2023.


Seit BAP mit ihrem dritten Longplayer „Für Usszeschnigge“ (1981) den Sprung an die Chartspitze und damit den überregionalen Durchbruch schafften, verbreiteten sich ihre Songs wie Lauffeuer – liefen auf den Sendern im tiefsten Süden und an der Küste ebenso heiß wie in ihrer Heimat. Die Geschichten, die der charismatische Sänger und Frontmann Wolfgang Niedecken mit seiner warmen, rauchigen Stimme zum Besten gibt, sind aus dem Leben gegriffen, authentisch und nah. Die Genialität seines Songwritings zeigt sich darin, dass Niedecken seit Jahrzehnten exakt den Nerv der Zeit und in den Achtzigern vor allem auf die Sehnsucht der Menschen nach moralischer Neuorientierung trifft. Gleichzeitig sind sie von bestechender Zeitlosigkeit.


Dabei spart die Rockband vom Rhein auch schwierige Themen nicht aus – umso bezeichnender, dass es entgegen aller Prognosen des damaligen Musiklabels, ausgerechnet der Song „Verdamp lang her“ ist, mit dem alles ins Rollen kommt, erzählt er doch die zutiefst traurige Geschichte von dem nie stattgefundenen Gespräch zwischen Niedecken und seinem verstorbenen Vater. Mit mehr als 30 Top Ten-Alben, von denen insgesamt zwölf auf Platz 1 der Deutschen Charts landen und sich oben an der Chartspitze mitunter die Klinke in die Hand geben, werden Verkaufsrekorde gebrochen und etliche Edelmetalle eingesammelt. Ihr musikalischer Einfluss vor allem in den Anfangsjahren ist enorm, ihre politisch engagierten, gesellschaftsrelevanten und nicht selten hoch emotionalen Songs gelten nach wie vor als legendäre Meilensteine. Die Band, die seit 1976 existiert, spielt seit 42 Jahren überregional – ununterbrochen und unermüdlich vor zehntausenden von Menschen, die gemeinschaftlich nicht nur die Refrains mitzusingen wissen. So als ob ganz Deutschland in Köln geboren wäre. Gespielt wird, bis die Fans nicht mehr können

Es war die Zeit der Friedensbewegungen, der Atomkraftgegner und einer neuen Musikausrichtung - einer, in der die Songs von BAP eine wesentliche Rolle spielten. Und so wird natürlich auch die ZEITREISE 81/82 - Tour 2024 diese große Bandbreite abbilden, weil definitiv sämtliche Songs dieser Ära gespielt werden. Sogar solche, die bisher noch nie auf einer Setliste standen. Beispielsweise „Fuhl ahm Strand“ und „Koot vüür Aach“. Selbstredend dürfen die wesentlichen BAP-Klassiker „Kristallnaach“, der „Müslimän“, „Jraaduss“, „Waschsalon“ oder auch „Frau, ich freu mich“ nicht fehlen. Am 13.12.2024 findet der Tourabschluss von BAP’s ZEITREISE 81/82 – Tour 2024 in der LANXESS arena statt.


 

Lanxes

Comments


bottom of page