„Bürgerwehr baut auf!“




Im vergangenen Jahr unterstützte die KKG Nippeser Bürgerwehr 1903 e.V. in Form von Aufräumaktionen, Weißwaren- und Transportmittellieferungen die Menschen an der Ahr und in der Eifel tatkräftig. Die Unterstützung sollte sich aber nicht in Einmalaktionen erschöpfen, sondern in eine nachhaltige Partnerschaft münden.



Am kommenden Dienstag (12.04.2022) und Donnerstag (14.04.2022) werden auf Initiative der KKG Nippeser Bürgerwehr 1903 e.V. großflächige Pflanzaktionen an der Ahr und in Bad Münstereifel durchgeführt werden.

Unter dem Motto Bürgerwehr baut auf! unterstützen dabei Mitglieder der Nippeser Bürgerwehr, zwei ortsansässige Forstbetriebe und die Auszubildenden der Firma RWE (Abteilungen Rekultivierung und Forstbetriebe) beim Setzen und Angießen der Pflanzen. Gestiftet wurden von den Baumschulen Lürssen und Jungermann 2750 Bäume 4750 Sträucher. Unter Anderem wird am 14.04.2022 in Bad Münstereifel die Gartenanlage des Seniorenhauses Marienheim neu begrünt werden, dessen Garten durch die Flut vollständig zerstört worden war. In Bad Münstereifel mit dabei sein wird ebenfalls die Ortsbürgermeisterin, Frau Sabine Preiser-Marian (CDU).



 



Andreas Günnewig

Nippeser Bürgerwehr

3 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen