Auszeit vom Weihnachtsrummel bei den KölnBädern


Kurzurlaub vom Alltag bieten die KölnBäder mit ihren abwechslungsreichen Bade-, Sauna- und Eislaufangeboten - auch während der Weihnachtsferienzeit. So stehen die Badelandschaften im Agrippabad, Lentpark und im Ossendorfbad an Heiligabend, Freitag, 24. Dezember 2021, und an Silvester, Freitag, 31. Dezember 2021, jeweils in der Zeit von 6:30 bis 13:00 Uhr zur Verfügung, ebenso die Fitnessbereiche AgrippaFit und RochusFit. Die Saunalandschaft im Ossendorfbad öffnet an Heiligabend und Silvester jeweils von 9:00 bis 13:00 Uhr. Der Lentpark steht an beiden Tagen im Eisbereich in der Zeit von 9:00 bis 13:00 Uhr zur Verfügung. Alle anderen Bäder sind geschlossen. Badevergnügen und Erholung stehen auch am 2. Weihnachtsfeiertag, Sonntag, 26. Dezember 2021, auf dem Programm.


Dann öffnen die Badelandschaften im Lentpark und Stadionbad jeweils von 9:00 bis 21:00 Uhr. Im Höhenbergbad und im Zollstockbad ist das Schwimmen in der Zeit von 9:00 bis 17:00 Uhr möglich. Im Agrippabad gibt es zwei Schwimm- sowie Saunazeiten, jeweils von 9:00 bis 14:30 Uhr sowie von 15:30 bis 21:00 Uhr. Auch im Ossendorfbad ist beides möglich, zum einen jeweils von 9:00 bis 14:00 Uhr sowie von 15:00 bis 20:00 Uhr. Im Stadionbad steht die Sauna durchgehend in der Zeit von von 10:00 bis 21:00 Uhr bereit. Auch der Eisbereich des Lentparks bietet sich in der Zeit von 10:00 bis 21:00 Uhr an. Die Fitnessbereiche AgrippaFit und RochusFit sind von 09:00 bis 20:00 Uhr geöffnet. Wer gleich zum Start ins neue Jahr seine Runden auf dem Eis drehen oder ins Wasser springen möchte, kann den Lentpark an Neujahr, Samstag, 1. Januar 2022, von 13:00 bis 21:00 Uhr besuchen. Alle KölnBäder bleiben am 1. Weihnachtsfeiertag, Samstag, 25. Dezember 2021, geschlossen. Zwischen den Feiertagen sowie ab Sonntag, 2. Januar 2022, gelten die regulären Öffnungszeiten.


 

Köln Bäder GmbH Franziska Graalmann

0 Ansichten0 Kommentare