• amaara® anna m.drack

Aschermittwoch

»Bedenke, Mensch, dass du Staub bist und wieder zum Staub zurückkehren wirst« (vgl. Gen 3,19)


Image by Tama66 on Pixabay

Karneval ist vorbei, die 40 tägige Fastenzeit hat begonnen.

Fastenzeit heißt aber nicht nur weniger essen, sondern sich der Fehler besinnen, die man in der Vergangenheit gemacht hat, sich von Hochmut zu lösen und auf die wirklich wichtigen Dinge im Leben zu besinnen

Einigen wird das Fasten sicher leichter fallen, Andere haben über die Karnevalstage soviel Geld ausgegeben, dass sie einfach kürzer treten müssen und ein Großteil der Menschen macht einfach weiter wie bisher

Im Grunde genommen ist es ein kirchlicher Brauch und Religion hat keinen großen Platz mehr in unserem Leben

Alles ist schnelllebiger geworden und oberflächlicher geworden … und doch sollte man einen Augenblick innerhalten und sich besinnen, was einem wichtig ist und was weg kann


Ich hab heute morgen überlegt ,auf was ich in der Fastenzeit schwer verzichten kann...weniger essen ist nicht das Problem, weil ich eh kein großer Esser bin

Kein Alkohol.. auch nicht wirklich schwierig


Nicht Lästern...das würde mir wirklich schwer fallen

Okay, ich könnte es in *konstruktive Kritik üben* umbenennen, dann hätte ich zumindest nicht mehr gelästert

Ich könnte mich auch damit rausreden, dass ich eigentlich im wahren Sinne gar nicht lästere... ich verbreite keine Gerüchte, ich mache niemand schlecht und ich will auch nicht davon profitieren.

Ich kritisiere lediglich schlechtes Benehmen und handwerklich bescheidene Arbeit

Wer negativ auffällt, bekommt Aufmerksamkeit


Also fällt Nicht- Lästern auch flach …


Aber mit einem guten Vorsatz gehen ich doch in die Fastenzeit.

Ich werde versuchen, handwerklich bescheidene Arbeit Anderer zu übersehen und mir meinen Teil 40 Tage lang nur zu denken - ( oder hier zu bloggen )

Mal sehen ob es gelingt.



















16 Ansichten0 Kommentare

© 2018 von amaara®

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now