Alle 15 Clubs der PENNY DEL erhalten die Lizenz für die neue Spielzeit


Alle 15 Clubs erhalten die Lizenz für die kommende Saison 2022/2023 in der PENNY DEL.

„Die Lizenzierungsphase bedeutet stets Arbeit für die Clubs. Es ist ein sehr gutes Zeichen, dass wir allen Clubs die Lizenz erteilen konnten. Es ist ein positives Signal für die Stabilität des gesamten Spielbetriebs“, sagt Gernot Tripcke, Geschäftsführer der PENNY DEL. Die Saison der PENNY DEL startet am 15. September 2022. Der Spielplan wird am Freitag (01.07.22) veröffentlicht.


Alle 15 Teams müssen in dieser Zeit 56 Hauptrundenpartien bestreiten . Vier Spieltage sind pro Team frei

Maßgeblich für die Platzierung der Clubs ist auch in der kommenden Spielzeit der Punktquotient.

Vom 07. bis zum 11. November wird die Saison unterbrochen für das sogenannte International Break, in diesem Zeitraum wird der Deutschland Cup ausgetragen. Die Playoffs beginnen am 08. März 2023 und werden wie gewohnt im „Best-of-Three“-Modus ausgespielt wird.

Alle folgenden Playoff-Runden werden wieder im „Best-of-Seven“-Modus ausgespielt. Sollte es im Finale zu einem siebten Spiel kommen, wird der Meister am 27. April 2023 gekürt.

Zurück in der Liga sind die Löwen Frankfurt denen der sportliche Aufstieg ins Oberhaus gelungen ist und somit die Rückkehr Frankfurts in die Deutsche Eishockey-Liga.

Saison 2022/2023



4 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen