top of page

ABITUR – WAS JETZT?




Am kommenden Samstag, dem 15. Juni 2024, öffnen die Hochschule Fresenius, die AMD Akademie Mode & Design, die Carl Remigius Medical School und die Charlotte Fresenius Hochschule ihre Tore an unterschiedlichen Standorten zum Open Campus. Interessierte haben die Möglichkeit, in Vorlesungen hineinzuschnuppern und Dozierende kennenzulernen, den Campus bei einer Führung zu entdecken, die verschiedenen Studiengänge kennenzulernen oder sich bei einem der Services persönlich beraten zu lassen.

Die Hochschule Fresenius freut sich auf Besucher:innen in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, Heidelberg, Idstein, Köln, München und Wiesbaden.



 


Die AMD Akademie Mode & Design erwartet Interessierte an ihren Standorten in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München und Wiesbaden.



 


Die Carl Remigius Medical School öffnet ihre Türen in Berlin, Frankfurt, Hamburg, Idstein und München.



 


Die Charlotte Fresenius Hochschule kann besucht werden in Düsseldorf, Hamburg, Heidelberg, Köln, München und Wiesbaden.



 


Über die Hochschule Fresenius


Die Hochschule Fresenius, eine der renommiertesten und ältesten privaten Hochschulen Deutschlands mit einer Bildungstradition von 175 Jahren, bietet über 100 Bachelor- und Masterstudiengänge sowie Aus- und Weiterbildungen in fünf Fachbereichen an. Mit 19.000 Studierenden und mehr als 500 Kooperationspartnern an neun Standorten in Deutschland und einem Onlinecampus ist sie eine bedeutende Bildungseinrichtung. Die Hochschule legt großen Wert auf die enge Verzahnung von Lehre, Forschung und Praxis, indem sie Studiengänge in Zusammenarbeit mit Partnern aus Wirtschaft und Gesellschaft entwickelt. Ihre Programme bereiten gezielt auf den Arbeitsmarkt vor und werden kontinuierlich aktualisiert, um den aktuellen und zukünftigen Anforderungen gerecht zu werden. Interessierte können sich noch für das Wintersemester 2024 bewerben.



 

Pressesprecherin


Carl Remigius Fresenius Education Group

Comments


bottom of page