top of page

99ers verabschieden Coach Erdinç Kiliç


Der Headcoach der 99ers beendet sein Engagement in Köln und kehrt in seine türkische Heimat zurück.


Die Köln 99ers und Erdinç Kiliç haben sich einvernehmlich auf eine vorzeitige Beendigung der Zusammenarbeit geeinigt und werden zum Ende der Saison 2022/2023 getrennte Wege gehen.

Im Sommer letzten Jahres hatte man sich geeinigt und wollte eigentlich einen langfristigen Weg einschlagen um gemeinsam etwas aufzubauen. Beide Seiten hatten große Anstrengungen unternommen um die Zusammenarbeit zu ermöglichen.


Schon während der Saison gab es einen regelmäßigen Austausch, um das Engagement für die Mannschaft, aber auch für den Trainer in die richtigen Bahnen zu lenken und gerade die ungewohnten Rahmenbedingungen für unseren neuen Trainer zu optimieren.


In diesem Prozess hatten sich beide Seiten darauf verständigt, die Zusammenarbeit immer wieder zu evaluieren und offen und ehrlich miteinander zu diskutieren. In der abschließenden Saisonanalyse zeigte sich die gegenseitige Wertschätzung für das jeweilige Engagement des Trainers und der Vereinsverantwortlichen, man war sich aber auch einig, dass die Zusammenarbeit im beiderseitigen Interesse beendet werden sollte.


Die 99ers bedanken sich daher herzlich bei Erdinç Kiliç für sein Engagement für die Bundesligamannschaft, aber auch für die Nachwuchsspieler im „Advance-Team“. Wir sind uns sicher, dass er in der türkischen Liga, wieder erfolgreich arbeiten wird und wünschen ihm dafür alles Gute!

Man trennt sich in aller Freundschaft und die 99ers freuen sich auf ein Wiedersehen mit ihrem Ex-Coach bei anderer Gelegenheit.


Copyright Gero Müller Laschet


Cok Teşekürler Erdinç!



Save the date: CBH Rechtsanwälte Nations Cup Cologne 2023

26. Mai - 29. Mai 2023, Sporthalle Bergischer Ring






 

Copyright © 2023 RBC Köln 99ers e.V.




Commenti


bottom of page