3 Jahre Warten wurden belohnt


Grevenbroich hat sich herausgeputzt, die Stadtmitte strahlt in den Farben des Bürgerschützenvereins.

Nach drei Jahre warten konnte das Schützenkönigspaar Marco und Andrea Borgwardt endlich ihre lange Regierungszeit entsprechend feiern

1538 Schützen und Musiker gaben den Regenten am Nachmittag bei der Parade auf der Breite Straße die Ehre


Am Samstag zog dann einer der schönsten Fackelzüge durch die Innenstadt, zahlreiche Besucher säumten den Weg

Neben vielen Musikkapellen und Tambourkorps gingen sechs Grossfackeln an den Start, die mit viel Arbeit und handwerklichen Geschick von den Schützen wochenlang erarbeitet wurden.

Auch politische Themen wurden umgesetzt, eine Friedenstaube, in den Farben der Ukraine machte auf die momentane Kriegslage aufmerksam. Ebenso die steigenden Energie-und Lebensmittelpreise wurden kreativ umgesetzt.

Während am Sonntag der große Festzug mit dem Königspaar Marco und Andrea Borgwardt durch die Straßen zieht, können Besucher den Fackelzug noch einmal am Dienstag um 17:00 Uhr erleben.




 

Monika Wolf Schulz

7 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen