18. Fastelovends-Classics 2022


Die Kölner Narren-Zunft von 1880 e.V. und die Altstädter Köln 1922 eV veranstalten am Sonntag, den 26. Juni 2022 die 18. Fastelovends-Classics - die Oldtimerrallye der Karnevalsgesellschaften.

Nachdem die letzten beiden Rallyes ausgefallen sind (2020 wegen Corona, 2021 wegen der Flutkatastrophe) sind die Veranstalter vorsichtig geworden und haben die kommende Rallye unter das Motto gestellte „Et-kütt-wie-et-kütt-Tour“. Die Karnevalisten freuen sich, wenn es wieder heißt: „Jecken, please start your engines“.


Am Sonntag, den 26 Juni 2022 stellen sich die 90 Oldtimer auf dem Kölner Heumarkt auf – die ältesten gemeldeten Fahrzeuge sind ein FORD T-Model von 1930 sowie ein seltener Packard 1001 Sedan von 1933. Rund 25 Karnevalsgesellschaften haben ihre Teams gemeldet. Um 10:15 Uhr werden die historisch wertvollen Fahrzeuge im 1 Minuten-Abstand auf die Strecke Richtung Bergisches Land geschickt.

Auf der Strecke finden sechs sportlich-fröhliche Sonderprüfungen statt. Der Zieleinlauf ist ab 16:30 Uhr, die anschließende Siegerehrung um 19:00 Uhr in der Motorworld Köln/Rheinland.

Die beiden Organisatoren Jo Weber und Andi Juchem sagen: „Bei uns geht es nicht um sportliche Geschicklichkeit, sondern um Spaß, Brauchtumspflege und Freude an historischen Fahrzeugen“.


Der Reingewinn in Höhe von ca. € 2.000,- dieser Veranstaltung geht in diesem Jahr an das Kölner Dreigestirn der letzten beiden Jahre, die für die die Matthias Scherz Stiftung gesammelt haben. Hans Kölschbach, Präsident der Altstädter und Thomas Brauckmann, Bannerhär der Kölner Narren-Zunft überreichen im Rahmen der Siegerehrung den Scheck.



 

Heinz Schulte

Pressesprecher Altstädter Köln 1922 eV

84 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen