Öffnungszeiten der KölnBäder an Fronleichnam


Das lange Wochenende nach Fronleichnam rückt näher und die Wetteraussichten sind sonnig, warm und damit „freibadmäßig“. Wer die KölnBäder besuchen möchte, sollte die Öffnungszeiten und die Freibadampel beachten sowie ein E-Ticket erwerben.

Am Donnerstag, 16. Juni 2022, am Brückentag sowie am darauffolgenden Wochenende sind die Badelandschaften im Agrippabad, Höhenbergbad, Lentpark, Ossendorfbad, Stadionbad, Zollstockbad und Zündorfbad geöffnet. Auch werden die Saunalandschaften im Agrippabad, Ossendorfbad und im Zündorfbad angeboten und die Fitnessbereiche RochusFit und AgrippaFit sind für ihre Mitglieder geöffnet.


Die genannten Freibäder sind ganztägig an den Feiertagen und Wochenenden geöffnet, überwiegend in der Zeit von 10:00 bis 20:00 Uhr. Die Freibadampel auf der KölnBäderHomepage informiert im Rahmen der 3-Tages-Prognose über die verfügbaren Angebote mit Uhrzeiten. Für den Besuch ist ein E-Ticket empfohlen. Um Schlangenbildung an den Kassen zu minimieren, empfiehlt sich der Erwerb im Voraus. Nur ein E-Ticket ist ein garantierter Einlass. Details dazu finden Sie unter: www.koelnbaeder.de/e-ticket Die Hallenbäder in Chorweiler, Mülheim, Rodenkirchen und Wahn bleiben am Feiertag geschlossen. In einigen Hallenbädern und Saunalandschaften kann am langen Wochenende kein öffentlicher Betrieb angeboten werden, hier verschieben wir aufgrund der aktuellen Personalsituation und der Wetteraussichten bedarfsorientiert zugunsten der Freibadesaison. Die Sauna im Stadionbad ist an diesem Wochenende geschlossen. Das Rodenkirchenbad wird am Freitagmittag, 17. Juni 2022, geschlossen. Das Wahnbad schließt von Freitag bis einschließlich Sonntag



 

Franziska Graalmann, KölnBäder GmbH

4 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen